Angesichts der zunehmenden Dynamik in Wirtschaft und Gesellschaft sind Unternehmen und Mitarbeiter immer mehr gefordert, sich dem Wandel zu stellen. Dabei geht es nicht nur um Veränderungsbereitschaft, sondern auch um die Fähigkeit, den Wandel zum Wettbewerbsvorteil zu nutzen. Gefragt sind ganzheitliche Strategien, die auf langfristigen Visionen basieren und zugleich flexible Handlungsoptionen beinhalten. Diese Erkenntnis beschränkt sich nicht nur auf Fragen der Marktpositionierung und der Optimierung technologischer Prozesse, sondern sie gilt in besonderer Weise auch für den Bereich Human Resources. Ohne gezielte Mobilisierung und zukunftsorientierte Motivation der betroffenen Mitarbeiter wird kein Veränderungsprozess erfolgreich sein.

 

Dabei sind die Führungskräfte als formelle und informelle Bezugspersonen entscheidend. Ihre Haltung und Fähigkeit, die Visionen zu vermitteln, tragen maßgeblich dazu bei, ob und wie engagiert sich die Mannschaft auf den Veränderungsprozess einlässt.

 

Gerade in Zeiten des Wandels, wenn die internen Kapazitäten sowieso schon sehr beansprucht sind, kann es sinnvoll sein, mit Veränderungsmanagement erfahrene Experten hinzuzuziehen. Diese können – mit dem Blick von außen – helfen, die angestrebten Veränderungen mit den passenden Steuerungs- und Führungsinstrumenten sowie einer umsichtigen Kommunikationsstrategie zu unterstützen. Darüber hinaus lassen sich interne Hürden mit Hilfe einer externen Moderation häufig leichter beseitigen.

Angebot


Ein ganzheitliches Veränderungsmanagement braucht betriebswirtschaftliches Wissen ebenso, wie die Erkenntnisse der Organisations- und Kommunikationspsychologie, sowie das Fundament der persönlichen Umsetzungserfahrung. Meine Kernkompetenzen liegen in der Gestaltung und Begleitung von Veränderungsprozessen.

  • Ich berate Personalverantwortliche in allen personalstrategischen Fragestellungen und unterstütze sie bei der pragmatischen Umsetzung von Kapazitätsanpassungen.
  • Ich biete bei der Analyse der Situation den Expertenblick von außen und identifiziere Handlungsfelder in Zusammenarbeit mit den internen Verantwortlichen.
  • Ich berate bei der Entwicklung und Einführung maßgeschneiderter Personalkonzepte.
  • Zur Vorbereitung weitreichender Personalentscheidungen führe ich Mitarbeiterbefragungen, sowie Potenzialanalysen und Audits durch.
  • Ich begleite Führungskräfte beim Dialog mit ihren Mitarbeitern und biete Mediation sowie Moderation der internen Kommunikationsprozesse.
  • Ich biete Veränderungsorientierte Seminare und Workshops an wie Projektmanagement, der Vorgesetzte als Coach, Zielvereinbarungs-, Konflikt- und Trennungsgespräche.
  • u.v.m.

Nutzen


Gerade in Phasen intensiver Organisationsentwicklung müssen die verschiedenen Komponenten eines Unternehmens in Einklang gebracht werden. Neben den Strukturen und Prozessen, gehören dazu auch die Führungs- und Steuerungssysteme, die Kommunikation, die Unternehmenskultur und natürlich die betroffenen Mitarbeiter, um die es in erster Linie geht.


In der ganzheitlichen Sicht dieser Aspekte liegt der besondere Wert meines Angebotes.

  • Aufgrund der relativ geringen Anzahl an Mitarbeitern geraten Stabsbereiche wie Personalabteilungen bei zeitintensiven Sonderprojekten schnell an ihre Kapazitätsgrenzen. Ich biete Entlastung.
  • Als erfahrener Sparringspartner der Personalverantwortlichen unterstütze ich den Unternehmenserfolg durch Konzeption und Umsetzungsbegleitung von ergebnisorientierten Personalstrategien einschließlich passgenauen Entwicklungsmaßnahmen und Führungsinstrumenten.
  • Mit meinem umfassenden Prozess- und Kommunikationsverständnis sichere ich die unternehmerisch verantwortungsvolle und sozial verträgliche Umsetzung von Kapazitätsanpassungen.
  • Durch Begleitung der Führungskräfte und externe Moderation werden die Kräfte gebündelt, Reibungsverluste reduziert und die angestrebte Organisationsentwicklung nachhaltig unterstützt.